Play Store Herunterladen

Als Android-Nutzer ist der Google Play Store die einzige sichere und offizielle App, die andere Android-Apps herunterladen und installieren kann.

Auch wenn nicht auf jedem Android-Handy der Play Store vorinstalliert ist, müssen Sie sich keine Sorgen machen, wenn Sie ein Android-Handy ohne den Play Store besitzen. Es gibt eine sichere Möglichkeit, die Google Play Store-App herunterzuladen. Wenn Sie den Play Store jetzt herunterladen möchten, können Sie auf die Schaltfläche "Herunterladen" klicken und den Anweisungen folgen.

Das Herunterladen der Play Store-Anwendung ist nicht so schwierig, wie viele denken. Dieser Artikel zeigt Ihnen in wenigen Schritten, wie Sie dies tun können.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um in wenigen Minuten über eine funktionsfähige Play Store-Anwendung auf Ihrem Mobiltelefon zu verfügen.

Schritt 1: Überprüfen Sie die aktuelle Version

Um das Herunterladen einer veralteten Version der Play Store-Anwendung zu vermeiden, müssen Sie wissen, welche die neueste Version ist. In der Regel ist die neueste Version einer Anwendung die sicherste und verfügt über die neuesten Funktionen. Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels ist die aktuelle Version der 22.7.11, aber das wird sich ändern, wenn sie neuere Versionen herausbringen.

Sie können ein wenig recherchieren, um die neueste Version der Google Play Store App herauszufinden, oder Sie können die App direkt von dieser Website herunterladen, da wir immer die neueste Version zur Verfügung haben.

Schritt 2: Aktivieren der Sicherheitsberechtigungen

Standardmäßig können Sie keine Anwendungen aus unbekannten Quellen herunterladen, es sei denn, Sie aktivieren dies in den Sicherheitseinstellungen. Wenn sie deaktiviert ist, verhindert sie, dass Android-Benutzer und installierte Anwendungen andere Anwendungen aus neuen Quellen, wie z. B. dem Google Play Store, installieren können. Gehen Sie wie folgt vor, um die Installation von Anwendungen aus unbekannten Quellen zu aktivieren:

Für ältere Android-Versionen (vor Android 8.0):

Dieser Vorgang kann von Gerät zu Gerät unterschiedlich sein. Nehmen Sie sich Zeit und finden Sie heraus, wie Sie dies auf Ihrem Android-Gerät bewerkstelligen.

Für neuere Android-Versionen (nach Android 8.0):

In diesem Fall müssen Sie mit dem Herunterladen beginnen. Irgendwann erscheint eine Benachrichtigung, die Ihnen mitteilt, dass Ihr Telefon keine Apps aus unbekannten Quellen herunterladen darf.

Klicken Sie als nächstes auf die Schaltfläche "Einstellungen" auf der Benachrichtigungsseite und aktivieren Sie das Kästchen, um APKs zu installieren. Sobald Sie dies getan haben, kehren Sie zu Ihrer Installation zurück.

Schritt 3: Herunterladen von Google Play Store über ein APK

Google Play Store ist im APK-Dateiformat erhältlich. Es gibt zuverlässige Websites, auf denen Sie APK-Dateien herunterladen können. Sie müssen sicherstellen, dass Sie dies auf einer Website tun, die zuverlässig und sicher ist, wie zum Beispiel diese Website. Sobald Sie auf die Schaltfläche "Herunterladen" klicken, folgen Sie den Anweisungen zum Herunterladen der Play Store-Anwendung. Denken Sie daran, die neueste Version herunterzuladen.

Schritt 4: Installieren Sie die Google Play Store App

Gehen Sie zum Ordner Downloads und klicken Sie auf die APK-Datei, die Sie heruntergeladen haben.

Folgen Sie dem Installationsprozess. Sie müssen die Bedingungen und Konditionen lesen, auf "Zustimmen" klicken und dann die Anwendung installieren.

Schritt 5: Deaktivieren der Berechtigungen

Sie müssen das, was Sie in Schritt 2 oben getan haben, rückgängig machen. Deaktivieren Sie die Erlaubnis zum Herunterladen von Anwendungen aus unbekannten Quellen. Dies ist sehr wichtig. Wenn Sie dies nicht tun, laufen Sie Gefahr, Anwendungen aus böswilligen Quellen herunterzuladen. Die Auswirkungen auf die Sicherheit, wenn Sie diese Option nicht rückgängig machen, könnten sehr wichtig sein.

Schlussfolgerung

Mit diesen einfachen Schritten können Sie die Google Play Store-Anwendung über eine APK-Datei herunterladen und installieren. Beachten Sie jedoch, dass die Prozesse von Gerät zu Gerät und von Android-Version zu Android-Version variieren können. Wenn die Dinge auf Ihrem Telefon etwas anders sind, nehmen Sie sich Zeit, um zu verstehen, wie Ihr Mobiltelefon funktioniert.